Projektpartner

Schmausemühle
www.schmausemuehle.de

Mosel - Baybachtal

Natur/Abenteuer, Stille/Entschleunigung
Einige der schönsten Wanderwege Deutschlands sind im Hunsrück beheimatet: der Saar-Hunsrück-Steig, der Soonwaldsteig und die Traumschleifen. Höhen- und Klammwanderung in einem Wildromantisch und ungezügelt schlängelt sich der Baybach 27 km von Hausbay im Hunsrück hinab nach Burgen zur Mosel. Beginnend in Schloß Reifenthal (an der B 327 gelegen, von Emmelshausen Richtung Kastellaun fahrend, kurz hinter Emmelshausen) gelangt man bei einer Wanderung zunächst auf breitem Weg ins allmählich sich verengende, von bizarren Felswänden gesäumte Baybachtal.

Weiter geht es auf oft nur schmalen Pfaden durch unberührte Natur, vorbei an Mauerresten ehemaliger Mühlen, alten Köhlerplätzen und einstigen Schiefergruben. An etlichen steilen Passagen zwischen hohen schroffen Felsen und über diese hinweg gerät der Weg hin und wieder zu einer abenteuerlichen Kletterpartie. Hier geben Drahtseile Halt und sichern den Tritt. Gute Kondition und festes Schuhwerk sind auf dieser Route unerläßlich. Auf halber Strecke (13 km; 3 bis 4 Stunden Marsch) lädt dann die Schmausemühle zur wohlverdienten Rast ein. www.schmausemuehle.de

Zurück