Osteopathie-Praxis Reinhard Lutsch

Praxis für Osteopathie, Physiotherapie und Naturheilkunde

Als Team möchten wir unsere Patienten auf ihrem persönlichen Weg des Heilungsprozesses unterstützen und ein tieferes Verständnis für das Zusammenspiel des gesamten Organismus – Körper, Seele und Geist - wecken. 

Achtung: Erfreuliches !
Inzwischen übernehmen viele gesetzliche Krankenkassen die Kosten für osteopatische Behandlungen, die Ihr Arzt auf einem Privatrezept verschreibt oder empfiehlt. 

Die Voraussetzung für die Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist sehr unterschiedlich, Bsp. die 5-jährige Osteopathieausbildung, den Nachweis von mindestens 1350 Ausbildungsstunden und /oder die Mitgliedschaft in einem anerkannten Osteopathieverband.

In jedem Fall ist anzuraten, Kontakt mit Ihrer Krankenkasse aufzunehmen und die Kostenübernahme klären!

Zurück